Home | english  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Intranet  |  KIT
Abteilung für Didaktik der Mathematik

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 1.054

Adresse
Englerstraße 2
76131 Karlsruhe

Jenny Rausch

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag, 10:00-12:00 Uhr

Tel.: 0721 608 43800

Fax.: 0721 608 46044

Förderung begabter Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Landeswettbewerbs Mathematik

Referent: StD Torsten Rupf, Hebel-Gymnasium Pforzheim
Ort: Kollegiengebäude Mathematik, Englerstraße 2, Seminarraum 1.067
Termin: 12.7.2018, 18:15 - 20:00 Uhr
Gastgeber: Abteilung für Didaktik der Mathematik

Zusammenfassung

Schüler zu fördern, die eine mathematische Begabung zeigen, ist seit nunmehr 31 Jahren das Ziel des Landeswettbewerbs Mathematik. Diese Form der Förderung kommt schlussendlich nicht nur diesen – im normalen Unterricht oft unterforderten – Schülern zugute, vielmehr leistet sie auch einen wichtigen Beitrag zur Sicherung des mathematischen Nachwuchses an den Universitäten.

Im Rahmen dieses Aufgabenfeldes haben sich beim Landeswettbewerb Arbeits- und Organisationsstrukturen entwickelt, die begabte Schülerinnen und Schüler bereits ab der fünften Klasse in mehreren Wettbewerbsrunden gezielt ansprechen und fördern sollen.
Im Vortrag steht der gesamte Ablauf und die Organisation des Wettbewerbs sowie die Verzahnung des Landeswettbewerbs Mathematik mit anderen Förderprogrammen im Vordergrund. Interessierte Lehrkräfte erhalten darüber hinaus Anregungen, wie sie begabte Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf den Landeswettbewerb und ähnliche Programme fördern und vorbereiten können.



Ab 17.30 Uhr findet im Sitzungszimmer der Fakultät für Mathematik, Englerstr. 2, Kollegiengebäude 20.30, Zimmer 1.058, 1.OG, ein gemeinsamer Tee statt.
Die Fakultät für Mathematik und die Abteilung für Didaktik der Mathematik laden alle Interessierten aus Schule und Hochschule zu diesem Vortrag und der anschließenden Diskussion recht herzlich ein.