Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
(Ehemalige) Arbeitsgruppe Konvexe Geometrie

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 2.056 und 2.002

Adresse
Hausadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Stochastik
Englerstr. 2
D-76131 Karlsruhe

Postadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Stochastik
Postfach 6980
D-76049 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo-Fr, 10:00 Uhr bis 12:00

Tel.: 0721 608 43270/43265

Fax.: 0721 608 46066

Modellierung für Studierende des Lehramts (Sommersemester 2010)

Dozent: Prof. Dr. Daniel Hug, Dr. Sven Ebert
Veranstaltungen: Vorlesung (1632), Übung (1633)
Semesterwochenstunden: 4+2
Hörerkreis: Lehramt Mathematik (ab 4. Semester)

Die Vorlesung gibt eine Einführung in die Thematik der mathematischen Modellierung für Studierende des Lehramts.


Aktuell

Zusatztermin: 15:45- 17:15 Uhr, 6. Juli 2010, Kleiner Hörsaal (Bauingenieure II), Gebäude 10.50

Termine
Vorlesung: Dienstag 11:30-13:00 NH Geb20.40
Mittwoch 14:00-15:30 AOC 101 (Chemie-Geb.)
Übung: Montag 15:45-17:15 SR 1
Dozenten
Dozent, Übungsleiter Prof. Dr. Daniel Hug
Sprechstunde: Nach Vereinbarung.
Zimmer 2.051 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: daniel.hug@kit.edu
Übungsleiter Dr. Sven Ebert
Sprechstunde:
Zimmer Allianz-Gebäude (05.20)
Email: Sven.Ebert@kit.edu

Inhalt

Komplexe Fragestellungen aus Natur-, Ingenieur- oder Lebenswissenschaften lassen sich häufig durch ein mathematisches Modell beschreiben. Aufgrund der Bedeutung des Modellierungsprozesses ist die Leitidee "Modellierung" ein zentrales Thema in den gymnasialen Bildungsstandards. Die Vorlesung ist als Einführung in die Thematik der mathematischen Modellierung geplant. Dabei werden deterministische und stochastische Modelle, diskrete und kontinuierliche Aspekte, statische und dynamische Betrachtungsweisen diskutiert. In natürlicher Weise werden im Rahmen der mathematischen Modellierung verschiedene mathematische Disziplinen (Analysis, Geometrie, Stochastik) verbunden und unterschiedliche Methoden entwickelt. Ausgewählte Fallbeispiele sollen ausführlicher besprochen werden. In diesem Sinn ist die Vorlesung als Querschnitts-Veranstaltung gedacht.

Übungen

Blatt 1 Blatt 2 Blatt 3 Blatt 4 Blatt 5 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 Blatt 9 Blatt 10 Blatt 11






Lösungsskizzen zu: Blatt 2 Blatt 4 Blatt 6 Blatt 7 Blatt 8 Blatt 9 Blatt 11






Skript

Skript



Prüfung

Die Vorlesung eignet sich als Gegenstand einer mündlichen Prüfung im Rahmen der Wissenschaftlichen Staatsprüfung in den Gebieten Analysis, Geometrie und Stochastik.

Literaturhinweise

  • Joachim Engel. Anwendungsorientierte Mathematik: Von Daten zur Funktion. Eine Einführung in die mathematische Modellbildung für Lehramtsstudierende. Mathematik für das Lehramt. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg, 2010.
  • Mark Kot. Elements of Mathematical Ecology. Cambridge University Press, Cambridge, 2003.
  • Claus Peter Ortlieb, Caroline v. Dresky, Ingenuin Gasser, Silke Günzel. Mathematische Modellierung: Eine Einführung in zwölf Fallstudien. Vieweg+Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden, 2009.
  • Thomas Sonar. Angewandte Mathematik, Modellbildung und Informatik: eine Einführung für Lehramtsstudenten, Lehrer und Schüler. Mit Java-Übungen im Internet von Thorsten Grahs. Vieweg-Verlag, Braunschweig, Wiesbaden, 2001.


Weitere Literatur wird im Verlauf der Vorlesung angegeben.