Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Arbeitsgruppe Diskrete Mathematik

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 1.044

Adresse
Institut für Algebra und Geometrie
Englerstr. 2
D-76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Di, Do, Fr 8:30-12:00

Tel.: 0721 608 47412

Fax.: 0721 608 46968

Combinatorics in the plane (Sommersemester 2013)

Dozent: Torsten Ueckerdt
Veranstaltungen: Vorlesung (0150300), Übung (0150400)
Semesterwochenstunden: 3+2
Hörerkreis: Mathematik, Informatik (ab 5. Semester)

Diese Vorlesung ist eine Einführung in eine Vielzahl von Standard- und Nichtstandard-Konzepten der ebenen Kombinatorik. Dies beinhaltet unter anderem ebene Punktmengen, Überschneidungsmuster, partielle Ordnungen und geometrische Arrangements.

Alle Konzepte werden problemorientiert vorgestellt, werden also mit typischen Fragestellungen aus diesem Gebiet motiviert. Dies sind zum Beispiel Färbungsprobleme, extremale Fragen, strukturelle Fragen oder Darstellbarkeitsprobleme.


Termine
Vorlesung: Montag 11:30-13:00 Raum Z 1 im Zähringerhaus (Geb. 01.85) Fritz-Erler-Straße 1-3 Beginn: 15.4.2013
Übung: Dienstag 8:00-9:30 Raum Z 1 im Zähringerhaus (Geb. 01.85) Fritz-Erler-Straße 1-3 Beginn: 16.4.2013
Dozenten
Dozent, Übungsleiter Torsten Ueckerdt
Sprechstunde: Montags 14:00-15:00
Zimmer 1.045 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: torsten.ueckerdt@kit.edu

Scheinkriterien

Studenten erhalten einen Schein für die erfolgreiche Teilnahme wenn sie

  • alle Aufgaben lösen und
  • mindestens eine Aufgabe in der Übung präsentieren.

Für einen benoteten Schein müssen die Studenten zusätzlich zu den oberen Punkten

  • eine mündliche Prüfung am Ende des Semesters bestehen in der sie unter anderem
  • eine Aufgabe der Wahl des Dozenten von den Aufgabenblättern präsentieren und
  • ihre geschriebenen Lösungen mitbringen dürfen.


Allgemeine Informationen

Es gibt durchschnittlich 3 Stunden Vorlesung und 1 Stunde Übungen pro Woche. Die Veranstaltung ist demnach 6 Leistungspunkte wert. Die Veranstaltung ist wie folgt aufgebaut.

  • Vorlesungen finden jeden Montag 11:30 - 13:00 und jeden zweiten Dienstag 8:00 - 9:30 statt. Die ersten Vorlesungen sind am Montag, den 16. April und Dienstag, den 17. April.
  • Übungen finden jeden zweiten Dienstag 8:00 - 9:30 statt. Die erste Übung ist am Dienstag, den 23. April.

Die Veranstaltung wird auf englisch gehalten. Trotzdem sind alle Studenten herzlich willkommen!



Vorlesungen

Die Vorlesung deckt unterschiedliche Themengebiete der diskreten Geometrie ab, mit einem Schwerpunkt auf dem 2-dimensionalen Fall. Ein grober Ablaufplan wird in den ersten Semesterwochen veröffentlicht. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Vorlesungen werden jeweils nach der Vorlesung bereitgestellt.

Vorlesungsskript

Hier erscheint die aktuelle Version des Vorlesungsskriptes. Es beinhaltet den Stoff der bis dato in der Vorlesung behandelt wurde, als auch die Aufgaben aus den Übungsblättern.

Das Vorlesungsskript ist nicht final. Während die Vorlesung vorranschreitet, wird auch das Skript aktualisiert. Dabei werden auch Änderungen an den Inhalten aus früheren Versionen vorgenommen, wie etwa das Beheben von mathematischen Fehlern, Tippfehlern und Ungenauigkeiten.



Übungen

Jede zweite Woche wird ein Übungsblatt auf diese Webseite gestellt. Auf dem Blatt befinden sich Aufgaben die sich thematisch an den Vorlesungen in den kommenden 2 Wochen orientieren. Am Ende der 2 Wochen werden die Aufgaben in den Übungen besprochen. Die Studenten sollen die Aufgaben eigenständig lösen und die Lösungen in der Übung präsentieren.

Übungsblätter

Die Dateien sind mit dem Datum versehen an dem die Probleme in der Übung besprochen werden.