Home | english  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Intranet  |  KIT
Arbeitsgruppe Topologie

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 1.014

Adresse
Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Mathematik
Institut für Algebra und Geometrie
Englerstr. 2 Mathebau (20.30)
76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag
10:00 - 11:30 Uhr

Tel.: 0721 608 42059

Fax.: 0721 608 42148

Projektive Geometrie (Sommersemester 2018)

Dozent: Prof. Dr. Roman Sauer, Dr. Holger Kammeyer
Veranstaltungen: Seminar (0176200)
Semesterwochenstunden: 2
Hörerkreis: Lehramt Mathematik (3.-12. Semester)

Seminar zur Projektiven Geometrie


Blockveranstaltung vom 23.07. - 25.07.2018. Das Seminar ist bereits voll belegt. Sollten Plätze wieder frei werden, geben wir das hier bekannt.

Termine
Seminar: Blockveranstaltung SR 0.016 (20.30) Beginn: 23.7.2018, Ende: 25.7.2018

Genau wie ein quadratisch gekachelter Fußboden im Gemälde aufgrund von Verkürzungen seine rechten Winkel verliert, ist der Schatten eines Tellers im allgemeinen nicht länger kreisförmig, sondern zum Beispiel ellipsoid. Die ebene projektive Geometrie ist das Studium geometrischer Eigenschaften, die sich durch "Zentralprojektion" nicht wandeln, die Untersuchung von Objekten bis auf "Perspektive".

Die projektive Geometrie axiomatisiert solche Phänomene, und ermöglicht es uns, abstrakt Objekte wie Parabeln, Kreise oder Ellipsen zu identifizieren und in einem einheitlichen Kontext zu untersuchen.

Das Seminar richtet sich insbesondere an alle Studierenden des Lehramts. Kenntnisse, wie sie im Rahmen der Vorlesung "Elementare Geometrie" vermittelt werden, sind hilfreich.

Weitere Informationen finden Sie im Seminarprogramm.

Literaturhinweise

H. S. M. Coxeter, Projective Geometry, Springer-Verlag, 2003.