Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Institut für Analysis

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 3.029

Adresse
Englerstraße 2
76131 Karlsruhe

Marion Ewald

marion.ewald@kit.edu

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-12 und Di+Do 14-16

-------------------------------
-------------------------------

Ansprechpartner in den einzelnen Arbeitsgruppen:

Arbeitsgruppe Angewandte Analysis
Dr. Kaori Nagato-Plum
Zi. 2.029 (0721 608 42056)
kaori.nagatou@kit.edu

HM I, II, III: für studierende der Physik, Elektrotechnik

Übungsscheine für HM: für die Studierende der Physik

Numerische Methoden (ETIT)

zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-12


Arbeitsgruppe Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen
Marion Ewald
Zi. 3.029 (0721 608 42064)
marion.ewald@kit.edu

Analysis I, II, III: für Studierende der Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik, Ingenieurpädagogik, Schülerstudenten

HM I, II: für Studierende der Informatik
sowie studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-12 und Di+Do 14-16


Arbeitsgruppe Funktionalnalysis
Natascha Katz
Stefanie Fuchs
Zi. 2.041 (0721 608 43727)
stefanie.fuchs@kit.edu natascha.katz@kit.edu

Übungsscheine für Analysis I, II, III (Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik)
Übungsscheine für HM I, II (Informatik)

zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.

Öffnungszeiten: hier

-------------------------------

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-12 und Di+Do 14-16

Tel.: 0721 608 42064

Fax.: 0721 608 46530

Höhere Mathematik für die Fachrichtungen Elektrotechnik und Informationstechnik bzw. Physik

In Bachelorstudiengängen Elektrotechnik und Informationstechnik bzw. Physik werden in den ersten drei Semestern die mathematischen Grundkenntnisse vermittelt, welche jeweils für das erfolgreiche Studium notwendig sind. Der Zyklus beginnt jeweils im Wintersemester und hat den folgenden Umfang:

Elektrotechnik und Informationstechnik

Höhere Mathematik I (Wintersemester): 4+2 SWS
Höhere Mathematik II inklusive Komplexe Analysis und Integraltransformationen (Sommersemester): 6+3 SWS
Höhere Mathematik III (Wintersemester): 2+1 SWS

Für den neuen Studiengang ab WS 2015/16:

Höhere Mathematik I (Winter, 1. Fachsemester): 6+2 SWS
Höhere Mathematik II (Sommer, 2. Fachsemester): 4+2 SWS
Höhere Mathematik III (Sommer, 2. Fachsemester): 2+1 SWS


Physik

Höhere Mathematik I (Wintersemester): 6+2 SWS
Höhere Mathematik II (Sommersemester): 6+2 SWS
Höhere Mathematik III (Wintersemester): 2+1 SWS

Weitere Informationen finden Sie hier.
Bei Fragen zur Anerkennung bei Studienfach- oder -ortwechsel wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Peer Kunstmann.