Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Arbeitsgruppe Angewandte Analysis

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 2.029

Adresse
Englerstraße 2
76131 Karlsruhe

Ansprechpartner

Kaori Nagato-Plum:
Zi. 2.029 (0721 608 42056)
kaori.nagatou@kit.edu
HM I, II, III: für studierende der Physik, Elektrotechnik
Übungsscheine für HM: für die Studierende der Physik
Numeirsche Methoden (ETIT)
zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.
Öffnungszeiten:
Mo. -- Fr. 10:00-12:00

-----------------------------

Marion Ewald
Zi. 3.029 (0721 608 42064)
marion.ewald@kit.edu
Analysis I, II, III: für Studierende der Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik
HM I, II: für Studierende der Informatik
zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.

Stefanie Fuchs/Natascha Katz:
Zi. 2.041 (0721 608 43727)
stefanie.fuchs@kit.edu, natascha.katz@kit.edu
Übungsscheine für Analysis I, II, III (Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik)
Übungsscheine für HM I, II (Informatik)
zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.

Öffnungszeiten:
(Frau Dr. Kaori Nagato-Plum) Mo. -- Fr. 10:00-12:00

Tel.: 0721 608 42056

Fax.: 0721 608 46214

Foto von Kaori Nagato-Plum Dr. Kaori Nagato-Plum

Sprechstunde: Mo. -- Fr. 10:00-12:00
Zimmer: 2.029 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Tel.: 0721 608 42056
Fax.: 0721 608 46214
Email: kaori.nagatou@kit.edu

Englerstraße 2
76131 Karlsruhe


Im März 2011 bin ich von Japan nach Deutschland umgezogen.
Wenn Sie Interesse an Japan haben, kommen Sie mal bei mir vorbei :)

Außerhalb meiner Arbeitszeit kann ich Ihnen gerne anbieten:

Eine Einführung in die japanische Kultur
Sie lernen viele Aspekte der japanischen Kultur kennen, z.B. Landschaft, Sprache, Schrift, Religion, Essen, usw.
Eine Praxis beim Origami-Papierfalten
Aus einem quadratischen Blatt Papier können Sie durch Falten schöne Objekte basteln, ohne Schere, ohne Klebstoff. Gegebenenfalls sind die Kosten für Material (z.B farbiges Japanpapier) an mich zu bezahlen.
Eine Einführung in die japanische Kalligrafie
Die Zeichen der japanischen Silbenschrift Hiragana bestehen aus schönen Kurven und kräftigen Punkten. (Beispiel: かおり (= mein Vorname))
Sie können Ihre Lieblingshiragana mit Pinsel und Tusche schreiben. Das Schreiben mit Pinsel und Tusche gibt uns Konzentrationsfähigkeit und geistige Ruhe. Gegebenenfalls sind die Kosten für Material (z.B Pinsel, Tusche, japanisches Kalligrafiepapier) an mich zu bezahlen.
Eine Praxis beim Anprobieren eines Kimonos
(nur für Frauen und nur in meinem Haus in Bad Herrenalb)
Möchten Sie mal ein traditionelles japanisches Kleidungsstück Kimono anprobieren?
Ein kleiner Kochkurs -- häusliche japanische Küche
Sushi und Tenpura sind bekannt als typische japanische Küche, aber sie sind bei Weitem nicht alles! In meinem Haus in Bad Herrenalb kochen wir zusammen ein paar fettarme japanische Gerichte, die Japaner meistens zu Hause essen. Die Kosten für Lebensmittel sind an mich zu bezahlen.
Empfehlungsbrief auf Japanisch
falls Sie meine Vorlesung (s.u.) gehört haben und in einer Universität in Japan weiter studieren möchten.




Aktuelles Lehrangebot
Semester Titel Typ
Wintersemester 2017/18 Vorlesung
Sommersemester 2017 Vorlesung
Wintersemester 2016/17 Vorlesung
Sommersemester 2016 Vorlesung
Wintersemester 2015/16 Vorlesung
Sommersemester 2015 Vorlesung
Wintersemester 2014/15 Vorlesung
Sommersemester 2014 Proseminar
Wintersemester 2013/14 Vorlesung
Sommersemester 2013 Proseminar
Wintersemester 2012/13 Vorlesung
Sommersemester 2012 Vorlesung
Seminar
Wintersemester 2011/12 Vorlesung
Proseminar


Studium und Abschlüsse


04/1990 -- 03/1994 Department of Mathematics, Kyushu University, Japan
03/1994 B.Sc., Kyushu University, Japan
04/1994 -- 03/1996 Master's course in the Graduate School of Mathematics, Kyushu University, Japan
03/1996 M.Sc., Kyushu University, Japan
04/1996 -- 03/1999 Doctoral course in the Graduate School of Mathematics, Kyushu University, Japan
03/1999 Ph.D. in Mathematics, Kyushu University, Japan
04/1999 -- 08/1999 Research Student in the Graduate School of Mathematics,Kyushu University, Japan


Berufstätigkeiten


09/1999 -- 03/2000 Researcher in Center Of Excellence
Research Institute for Mathematical Sciences, Kyoto University, Japan
04/2000 -- 09/2002 Research Assistant
Faculty of Information Sciences, Hiroshima City University, Japan
10/2002 -- 03/2011 Associate Professor
Faculty of Mathematics, Kyushu University, Japan
10/2007 -- 03/2011 Researcher in Precursory Research for Embryonic Science and Technology
Japan Science and Technology Agency
04/2011 -- 03/2012 Associate Professor
Institute of Mathematics for Industry, Kyushu University, Japan
04/2011 -- 03/2012 Gastprofessorin
Karlsruher Institut für Technologie (Fakultät für Mathematik)
02/2012 -- 01/2013 Lehrbeauftragte (Fach Mathematik)
Carlo Schmid Schule (Berufskolleg Fachhochschulreife, Pforzheim)
04/2012 -- 03/2015 Visiting Professor
Faculty of Science and Engineering, Waseda University, Japan
10/2011 -- Lehrbeauftragte (Fach Mathematik)
Karlsruher Institut für Technologie (Fakultät für Mathematik)
01/2013 -- Lehrbeauftragte (Fach Mathematik)
Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe (Studiengang Informatik)
02/2013 -- Dozentin (Fächer Mathematik, Japanisch, japanische Kultur)
Volkshochschule (Karlsruhe, Ettlingen, Landkreis Karlsruhe (Bad Herrenalb))
06/2013 -- Mitarbeiterin
Karlsruher Institut für Technologie (Institut für Analysis, Fakultät für Mathematik)
04/2015 -- Lehrbeauftragte (Fach Mathematik)
Karlsruher Institut für Technologie (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik)
10/2016 -- Lehrbeauftragte (Fach Mathematik)
Hochschule Karlsruhe (Fakultät für Informationsmanagement und Medien)


Publikationen


Publikationen


Wissenschaftliche Vorträge


Vorträge