Home | english  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Intranet  |  KIT
Arbeitsgruppe Nichtlineare Partielle Differentialgleichungen

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 3.029

Adresse
Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Analysis
Englerstraße 2
76131 Karlsruhe

marion.ewald@kit.edu

Sekretariat Zuständigkeiten:

Analysis I, II, III: für Studierende der Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik, Ingenieurpädagogik, Schülerstudenten

HM I, II: für Studierende der Informatik

sowie studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.




Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-12, Di+Mi: 14-16

Tel.: 0721 608 42064

Fax.: 0721 608 46530

Vorkurs Mathematik - für Mathematiker (Wintersemester 2018/19)

Dozent: Dr. Peter Rupp
Veranstaltungen: Vorlesung (0109900), Übung (0110000)
Semesterwochenstunden: 0+0
Hörerkreis: Mathematik (1. Semester)


Organsiatorisches

Eine Anmeldung ist für diesen Vorkurs nicht erforderlich.

Termine
Vorlesung: Montag 10:00 - 12:00 Blockveranstaltung Engelbert-Arnold-Hörsaal Beginn: 1.10.2018, Ende: 5.10.2018
Montag 14:00 - 16:00 Blockveranstaltung Engelbert-Arnold-Hörsaal
Dienstag 10:00 - 12:00 Blockveranstaltung Engelbert-Arnold-Hörsaal
Donnerstag 10:00 - 12:00 Blockveranstaltung Engelbert-Arnold-Hörsaal
Freitag 10:00 - 12:00 Blockveranstaltung Engelbert-Arnold-Hörsaal
Übung: Montag 16:00 - 18:00 Blockveranstaltung Mathematikgebäude (wird zugeteilt) Beginn: 1.10.2018, Ende: 5.10.2018
Dienstag 14:00 - 18:00 Blockveranstaltung Mathematikgebäude (wird zugeteilt)
Donnerstag 14:00 - 18:00 Blockveranstaltung Mathematikgebäude (wird zugeteilt)
Freitag 14:00 - 18:00 Blockveranstaltung Mathematikgebäude (wird zugeteilt)
Dozenten
Dozent, Übungsleiter Dr. Peter Rupp
Sprechstunde: montags 14:00-15:00Uhr oder nach Vereinbahrung
Zimmer 3.026 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: peter.rupp@kit.edu

Um Ihnen den Start in Ihr Mathematik-Studium zu erleichtern, sollen in diesem Vorkurs wichtige Grundlagen aus dem Schulstoff aufgefrischt werden, wie z.B.

  • Ungleichungen,
  • Rechnen mit Beträgen,
  • Wurzeln, Potenzen, spezielle Funktionen

Zudem sollen auch Grundzüge der Logik und die Fähigkeit mathematische Aussagen zu formulieren geübt werden. Der Kurs nimmt aber keinen Stoff des Studiums vorweg, er soll stattdessen helfen, Ihre unterschiedlichen Startvoraussetzungen anzugleichen.

Es werden behandelt:

  • Mathematische Aussagen, Logik, Rechenregeln für reelle Zahlen, mathematische Beweise
  • Rationale Potenzen, Logarithmus, Betrag
  • Quadratische (Un)Gleichungen, Wurzelgleichungen, Bruchungleichungen, Betragsungleichungen
  • Reelle Funktionen, Graph einer Funktion, Monotonie, Injektivität
  • Affin-lineare Funktionen, trigonometrische Funktionen

Dieser Vorkurs richtet sich an angehende Studierende der Mathematik.

Daneben gibt es auch Angebote des MINT-Kollegs.

Die Übungen finden gruppenweise in den Räumen des Kollegiengebäudes Mathematik (Gebäude 20.30) statt und werden in der ersten Vorlesung zugeteilt.



Skript der Vorjahre

Skript


Übungsblätter

Blatt 1 Loesungsvorschlag
Blatt 2 Loesungsvorschlag
Blatt 3 Loesungsvorschlag
Blatt 4 Loesungsvorschlag