Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Arbeitsgruppe Funktionalanalysis

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 2.041

Adresse
Karlsruher Institut für Technologie
Institut für Analysis
Englerstraße 2
76131 Karlsruhe


stefanie.fuchs@kit.edu
natascha.katz@kit.edu


Öffnungszeiten: hier


Übungsscheine für Analysis I, II, III (Mathematik, Lehramt Mathematik, Physik, Informatik)
Übungsscheine für HM I, II (Informatik)

zusätzlich: studienbegleitende Klausuren zu den Vorlesungen der Dozenten der Arbeitsgruppe.



--------------------------------

Öffnungszeiten:
siehe oben

Tel.: 0721 608 43727

Fax.: 0721 608 67650

Höhere Mathematik II (Analysis) für die Fachrichtung Informatik (Sommersemester 2014)

Dozent: Dr. Christoph Schmoeger
Veranstaltungen: Vorlesung (0186800), Übung (0186900)
Semesterwochenstunden: 3+1
Hörerkreis: Informatik (ab 2. Semester)


Termine
Vorlesung: Montag 9:45-10:30 Chemie Neuer Hörsaal
Mittwoch 15:45-17:15 Benz-Hörsaal
Übung: Montag 10:30-11:15 Chemie Neuer Hörsaal
Dozenten
Dozent Dr. Christoph Schmoeger
Sprechstunde: Dienstag, 10 - 11 Uhr
Zimmer 2.046 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: christoph.schmoeger@kit.edu
Übungsleiter Dr. Heiko Hoffmann
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Zimmer 2.048 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: heiko.hoffmann@kit.edu

Themen:

  • Grenzwerte bei Funktionen und Stetigkeit im \mathbb{R}^n
  • Analysis in \mathbb{C}
  • Differentialrechnung im \mathbb{R}^n für reellwertige Funktionen
  • Differentialrechnung im \mathbb{R}^n für vektorwertige Funktionen
  • das mehrdimensionale Riemann-Integral
  • spezielle Differentialgleichungen erster Ordnung
  • Systeme von Differentialgleichungen erster Ordnung
  • lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung
  • die Fouriertransformation



Informationen zur Vorlesung:

Die wichtigsten Informationen zur Vorlesung sind in der folgenden pdf-Datei zusammengefasst.

Informationsblatt

Hier geht es zur Webpräsenz der Vorlesung "Höhere Mathematik I (Analysis) für die Fachrichtung Informatik".




Saalübung:

15.Übungsblatt der HM I Lösungsvorschlag zum 15.Übungsblatt der HM I

1. Saalübung

2. Saalübung

3. Saalübung

4. Saalübung

5. Saalübung

6. Saalübung

7. und 8. Saalübung




Tutorien:

Ihre Einteilung in die Tutorien können Sie über

https://webinscribe.ira.uka.de/;

abrufen.

Liste der Tutorien




Übungsblätter:

1.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 1
2.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 2
3.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 3
4.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 4
5.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 5
6.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 6
7.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 7
8.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 8
9.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 9
10.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 10
11.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 11
12.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 12
13.Übungsblatt Lösungsvorschlag zu Blatt 13



MINT-Kolleg für Informatiker

Das MINT-Kolleg Baden-Württemberg bietet auch in diesem Semester wieder einen vorlesungsbegleitenden "HM II"-Kurs an. Nähere Informationen findet man unter

http://www.mint-kolleg.kit.edu/SS2014/HM2.php.

Ferner bietet das MINT-Kolleg auch einen Kurs zur Auffrischung und Wiederholung der Inhalte der "HM I"-Vorlesung an:

http://www.mint-kolleg.kit.edu/SS2014/HM1.php.




Zusatzmaterial:

Eine Anwendung der Fouriertransformation

trigonometrische und hyperbolische Funktionen

das griechische Alphabet

die Sütterlin-Schrift

Literaturhinweise

  • Ansorge, R., Oberle, H.-J.: Mathematik für Ingenieure. Bd. 2 Berlin: Akademie Verlag (1994).
  • Burg, K., Haf, H., Wille, F.: Höhere Mathematik für Ingenieure. Band I: Analysis. Wiesbaden: Vieweg+Teubner (2008).
  • Heuser, H.: Lehrbuch der Analysis. Teil 2.) Analysis. Wiesbaden: Vieweg+Teubner (2008).
  • Köhler, G.: Analysis. Berliner Studienreihe zur Mathematik 14. Lemgo: Heldermann Verlag. 776 S. (2006).

Seit 2000 existiert zudem im Springer-Verlag die Schriftenreihe eXamen.press, die sich explizit an Informatiker richtet und in der auch einige einführende Mathematikbücher erschienen sind.