Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Fakultät für Mathematik

Karlsruher Institut für Technologie
D-76128 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608-43800

Seminar (Analysis): Der Pfeil der Zeit (Sommersemester 2010)

Dozent: Prof. Dr. Lutz Weis
Veranstaltungen: Seminar (1724)
Semesterwochenstunden: 2


Termine
Seminar: Freitag 11:30-13:00 SR 2
Dozenten
Seminarleitung Prof. Dr. Lutz Weis
Sprechstunde: Dienstags, 12 bis 13 Uhr und nach Vereinbarung.
Zimmer 2.042 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: lutz.weis@kit.edu
Seminarleitung Dr. Bernhard Barth
Sprechstunde: Kommentar: Herr Barth arbeitet nicht mehr im KIT
Zimmer 201 IWRMM (20.52)
Email: bernhard.barth@kit.edu
Seminarleitung Dr. Andreas Bolleyer
Sprechstunde:
Zimmer Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: andreas.bolleyer@kit.edu

Der Pfeil der Zeit

intro-uhr.jpg

Inhalt:

Viele physikalische Gesetze, z.B. der Mechanik oder Quantentheorie, sind umkehrbar in der Zeit, was nicht unserer alltäglichen Erfahrung entspricht: die Dinge vergehen, zerfallen, die „Entropie“ wächst. Mathematisch wird dieser Sachverhalt in der Ergodentheorie mit Hilfe von dynamischen Systemen thematisiert. Ein dynamisches System besteht
aus zeitabhängigen Abbildungen X(t): \Omega\to\Omega eines Zustandsraumes \Omega mit der Markoveigenschaft X(t) \circ X(s) = X(t+s). Das asymptotische Verhalten von X(t) für große Zeiten (z.B. Wiederkehr von Zuständen, zeitliche Umkehrbarkeit, Chaos) wird mit Hilfe von invarianten Maßen auf \Omega und deren Eigenschaften, wie z.B. Ergodizität, Exaktheit oder Entropie, beschrieben.
Diese Begriffe und ihre Interpretation sind Gegenstand des Seminares.

Bücher zum Thema:

M. Mackey:Time's Arrow, Springer
G. Da Prato, J. Zabczyk:Ergodicity for Infinite Dimensional Systems, Cambridge
A. Lasota, M.C. Mackey:Chaos, Fractals and Noise, Springer

Vorbesprechung:

Di 02.02.2010, 12.00 – 13.00 in 1C-01 (im Hause).

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte den Dozenten.