Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Arbeitsgruppe 1: Numerik

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 3.002

Adresse
Institut für Angewandte und
Numerische Mathematik 1
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
D-76128 Karlsruhe

na-sek@math.kit.edu

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 10:00-11:00 Uhr

Tel.: 0721 608 42061

Fax.: 0721 608 43767

Seminar (Iterative Methoden zum Lösen von linearen Komplementaritätsproblemen) (Sommersemester 2012)

Dozent: Priv.-Doz. Dr. Uwe Schäfer
Veranstaltungen: Seminar (0175000)
Semesterwochenstunden: 2
Hörerkreis: Mathematik (6.-20. Semester)


Termine
Seminar: Freitag 15:45-17:15 1C-01
Dozenten
Seminarleitung Priv.-Doz. Dr. Uwe Schäfer
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Zimmer nach Vereinbarung Allianz-Gebäude (05.20)
Email: uwe.schaefer@kit.edu

Das Seminar basiert auf der unten angegebenen Literatur. Die Seitenangaben zu den einzelnen Themen beziehen sich auch auf die unten angegebene Literatur.

Das Buch ist online in der Uni-Bibliothek verfügbar.


Thema 1: Matrixnormen
Seite 217-Seite 223
Termin: 20.4.2012

Thema 2: Fixpunktsatz von Brouwer, Satz von Perron-Frobenius, Lemma von Farkas,
Seite 224-Seite 226
Termin: 27.4.2012

Thema 3: Der Modulus-Algorithmus,
Seite 1-Seite 6 und Seite 162-Seite 165
Termin: 4.5.2012

Thema 4: Der Modulus-Algorithmus bei H-Matrizen,
Seite 166-Seite 167 und Definition 3.1.7 sowie Abschnitt 3.4 insbesondere Aufgabe 3.4.2
Termin: 25.5.2012

Thema 5: Das PSOR-Verfahren bei H-Matrizen,
Seite 149-Seite 152 (ohne Satz 5.1.1) und Seite 158-Seite 161
Termin: 8.6.2012

Thema 6 und Thema 7: Das PSOR-Verfahren bei spd Matrizen,
Satz 5.1.1
Termin: 15.6.2012 und 6.7.2012

Thema 8 und Thema 9: Eine Anwendung des LCPs,
Seite 111 ab Abschnitt 4.3.1-Seite 122 sowie Abschnitt 5.3
Termin: 13.7.2012 und 20.7.2012


Die Themen 6 und 7 sowie die Themen 8 und 9 werden jeweils an ein Zweierteam von Studierenden vergeben. Sie bearbeiten zu zweit jeweils das Thema und tragen über zwei Vortragstermine verteilt über das Thema vor.

Die Vergabe der Themen erfolgte per E-mail. First comes, first wins. Die restlichen Themen wurden am 20.4.2012 vergeben.

Literaturhinweise

Uwe Schäfer, Das lineare Komplementaritätsproblem, Springer Verlag, 2008