Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Arbeitsgruppe 3: Wissenschaftliches Rechnen

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 3.039

Adresse
Hausadresse:
Zimmer 3.039
Englerstr. 2
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
76131 Karlsruhe

Postadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Fakultät für Mathematik
Institut für Angewandte und Numerische Mathematik
Arbeitsgruppe 3: Wissenschaftliches Rechnen
Englerstr. 2
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
D-76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9-12 Uhr

Tel.: 0721 608 42062

Fax.: 0721 608 43197

Seminar "Kompression" (ab dem 5. Semester) (Wintersemester 2015/16)

Dozent: Prof. Dr. Tobias Jahnke
Veranstaltungen: Seminar (0125800)
Semesterwochenstunden: 2
Hörerkreis: Mathematik (Bsc und Msc) (ab 5. Semester)


Talanx-Stipendium

Das Institut für Stochastik hat die Möglichkeit im WS 2015/16 bis zu 3 Studierende für ein Stipendium der Talanx-Stiftung (im Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft) vorzuschlagen. Die Stipendien werden auf Grund nachgewiesener ausgezeichneter Studienleistungen gewährt. Die Förderung beginnt frühestens nach den ersten beiden Fachsemestern. Das Stipendium wird jeweils für höchstens zwei Semester bewilligt; eine Verlängerung ist möglich.
Die Stipendien sind mit bis zu 300 € pro Monat für den Lebensunterhalt dotiert. Vorschläge für Studienstipendien sind ausschließlich durch die im Statut genannten Hochschullehrer der genannten Universitäten einzureichen. Eigenbewerbungen durch die Studierenden selbst werden von der Stiftung nicht entgegengenommen.

Details auf http://www.talanx-stiftung.de/

Bewerber sollen ihre Unterlagen (außer dem Hochschullehrergutachen - das besorgen wir später) bis spätestens Montag 16.11. bei Frau Dominic (2.002) abgeben. Bei Rückfragen können sich die Studierenden an Frau Prof. Dr. Bäuerle oder Frau Dominic wenden.

Termine
Seminar: Mittwoch 9:45-11:15 SR -1.013
Dozenten
Seminarleitung Prof. Dr. Tobias Jahnke
Sprechstunde: Montag, 10:00 - 12:00 Uhr
Zimmer 3.042 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: tobias.jahnke@kit.edu
Seminarleitung Dipl.-Math. techn. Lydia Wagner
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Zimmer 3.050 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: lydia.wagner@kit.edu

Mit der standig wachsenden Datenflut kommt auch der effizienten Kompression von Daten eine immer wichtigere Rolle zu. Eine typische Aufgabe lautet, eine gegebene Bilddatei so zu komprimieren, dass das komprimierte Bild mit bloßem Auge kaum vom Original zu unterscheiden ist, aber deutlich weniger Speicherplatz benotigt. In diesem Seminar lernen wir drei verschiedene Klassen von Methoden kennen, mit denen mathematische Objekte wie Funktionen, Matrizen oder hochdimensionale Tensoren schnell und moglichst verlustfrei komprimiert werden konnen: Wavelet-Kompressionsverfahren, dünne Gitter und Tensor-Approximation im Tucker-Format.

Alle weiteren Informationen finden Sie hier.

Für das Seminar werden Grundkenntnisse über Sobolevräume benötigt. Die handschriftlichen Notizen meines "Sobolev-Crashkurses" finden Sie hier.

Eine Checkliste für Ihren Vortrag finden Sie hier.

Die Folien zum Vortrag über Fourierreihen und trigonometrische Interpolation finden Sie hier.

Die Ergebnisse der Evaluation finden Sie hier.