Home | english | Impressum | Sitemap | Intranet | KIT
Fakultät für Mathematik

Karlsruher Institut für Technologie
D-76128 Karlsruhe
Tel.: +49 721 608-43800

Unterstützung in der Studieneingangsphase

Aktuelles

Für Fragen, die im Rahmen der Prüfungsvorbereitung zu den Klausuren Analysis und Lineare Algebra auftreten, stehen rechtzeitig Betreuungspersonen zur Verfügung. Die Informationen werden hier zu finden sein.

O-Phase der Fachschaft

Die O-Phase der Fachschaft findet traditionell in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt. Die Fachschaft pflegt eine Informationsseite für Studienanfänger.


Vorkurs

In der vorletzten Woche vor Vorlesungsbeginn findet der Vorkurs Mathematik statt. Genauere Informationen zu Räumen und Inhalten sind auf der Homepage des Vorkurses zu finden.


Freiwillige Probeklausur

Am Donnerstag, 8.2.18 (letzter Donnerstag in der Vorlesungszeit) wird um 17:30 Uhr im Fritz-Haller-Hörsaal (Architekturgebäude 20.40) eine Probeklausur stattfinden. In der Probeklausur wird zur Vorlesung Lineare Algebra 1 und zur Vorlesung Analysis 1 jeweils eine Aufgabe gestellt. Das Ziel der Probeklausur besteht in erster Linie darin, die für Erstsemester noch ungewohnte Prüfungssituation zu simulieren. Eine solche Probeklausur wurde im Wintersemester 16/17 angeboten und von den Studierenden positiv aufgenommen. Die Teilnahme ist freiwillig, und die Probeklausur wird natürlich in keiner Weise gewertet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wenn Sie teilnehmen möchten, dann bringen Sie bitte Papier und einen Stift mit.


Lernraum-Konzept

In diesem Wintersemester wird ab dem 16. Oktober 2017 für Studierende der Mathematik (Bachelor und Lehramt) in der Studieneingangsphase (1. Semester) ein Lernraum zur Verfügung stehen. In diesem können StudienanfängerInnen selbstständig oder in Kleingruppen Vorlesungsinhalte und Übungsblätter (der Linearen Algebra und der Analysis) bearbeiten und bei Fragen oder Unsicherheiten die anwesende Betreuungsperson ansprechen. Im Lernraum wird kein Frontalunterricht stattfinden und es werden auch keine Lösungen für Übungsblätter vorgerechnet werden. In den Zeiten ohne Betreuungsperson steht der Raum für eigenständiges Arbeiten zur Verfügung. Der Lernraum bietet damit eine Plattform, die den gegenseitigen Austausch, den Lernprozess und die Eigenaktivität fördert. Ein Prüfungstraining zur Unterstützung bei der Prüfungsvorbereitung ist in Planung.


Betreuungszeiten

Wir haben uns bemüht, für die betreuten Lernzeiten Termine zu finden, zu denen keine der Grundvorlesungen oder Übungen in der Mathematik stattfinden. Aufgrund der vielfältigen Wahlmöglichkeiten bei Anwendungsfächern oder bei den Terminen für Tutorien sind Überschneidungen unvermeidbar. Sollte sich ein Termin mit Betreuungsperson als gänzlich ungeeignet erweisen, werden wir versuchen, die Planung anzupassen.

Montag09:45-11:15Raum 2.066-
Montag14:00-15:30Raum 3.061Pascal Zschumme (ab 4.12.)
Dienstag14:00-15:30Raum 0.016Pascal Zschumme (bis 28.11.)
Mittwoch14:00-15:30Raum 2.058-
Donnerstag11:30-13:00Raum 3.061Benjamin Waßermann
Donnerstag14:00-17:15Raum 2.066-
Freitag11:30-13:00Raum 2.067Fabian Hornung

Der Lernraum ist ausschließlich ein Lernort (kein Essen, Spielen, Telefonieren), verhalten Sie sich also so, dass alle konzentriert arbeiten können und auch die Mitarbeiter in den benachbarten Büros nicht beeinträchtigt werden.