Home | english  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Intranet  |  KIT
Institut für Stochastik

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 2.056 und 2.002

Adresse
Hausadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Stochastik
Englerstr. 2
D-76131 Karlsruhe

Postadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Stochastik
Postfach 6980
D-76049 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10:00 - 12:00

Tel.: 0721 608 43270/43265

Fax.: 0721 608 46066

Konvexgeometrie (Sommersemester 2018)

Dozent: PD Dr. Steffen Winter, Felix Herold , M.Sc.
Veranstaltungen: Proseminar (0171450)
Semesterwochenstunden: 2


Termine
Proseminar: Mittwoch 11:30-13:00 SR -1.015 (Geb. 20.30 im UG)
Dozenten
Seminarleitung PD Dr. Steffen Winter
Sprechstunde: Di 14-15 Uhr und n.V.
Zimmer 2.049 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: steffen.winter@kit.edu
Seminarleitung Felix Herold , M.Sc.
Sprechstunde: Montags 13:30-14:30 oder nach Vereinbarung.
Zimmer 2.008 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: felix.herold@kit.edu

Eine Teilmenge A \subseteq V eines Vektorraumes V ist genau dann konvex, falls für alle x,y \in A \text{ und } \alpha \in [0,1] auch \alpha x+(1-\alpha)y \in A folgt. Anschaulich bedeutet dies, dass zu jedem Punktepaar aus A auch deren Verbindungsstrecke in A enthalten ist. Die Übertragung dieser Eigenschaft auf reell wertige Funktionen findet unter anderem in der Analysis, Optimierungstheorie und der stochastischen Geometrie rege Anwendung. Hierbei überträgt sich die Eigenschaft mittels des Graphen der Abbildung auf diese.
Das Proseminar richtet sich an Studierende der Mathematik (Bachelor oder Lehramt) ab dem 2. Semester. Im Rahmen des Proseminars sollen ausgewählte elementare Themen der Konvexgeometrie behandelt werden, etwa algebraische, kombinatorische und topologische Eigenschaften konvexer Mengen, Polytope, Trennungssätze, Extrempunkte, konvexe Funktionen, geometrische Funktionale, fundamentale Gleichungen und Ungleichungen,...

Aufgrund der verwendeten Literatur sind gute Englischkenntnisse von Vorteil, die Vorträge sollen aber auf Deutsch gehalten werden.

Einen ersten Eindruck vom Themengebiet vermittelt das Buch

  • Rolf Schneider, Convex bodies : the Brunn-Minkowski theory, Cambridge Univ. Press, 1993

Weitere Literatur wird noch bekannt gegeben.



Vorbesprechung: Mittwoch, den 7.2.2018 um 13.15 Uhr im Seminarraum 2.059 im Mathebau (20.30)