Webrelaunch 2020

AG Zahlentheorie / Alg. Geometrie (Wintersemester 2008/09)

Wir werden uns mit Shimura-Varietäten beschäftigen. Das Programm ist fertig.

Termine
Seminar: Donnerstag 15:45-17:15 Seminarraum 33 Beginn: 23.10.2008
Lehrende
Seminarleitung PD Dr. Stefan Kühnlein
Sprechstunde: Mi, 10.00 - 12.00 Uhr
Zimmer 1.032 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: stefan.kuehnlein@kit.edu
Seminarleitung Prof. Dr. Frank Herrlich
Sprechstunde: nach Vereinbarung (am besten per E-Mail)
Zimmer 1.029 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: herrlich@kit.edu
Seminarleitung Prof. i. R. Dr. Claus Günther Schmidt
Sprechstunde: Nach Vereinbarung
Zimmer 0.013 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: Claus.Schmidt@kit.edu
Seminarleitung Prof. Dr. Fabian Januszewski
Sprechstunde:
Zimmer Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: fabian.januszewski@math.uni-paderborn.de

Die Vorbesprechung, d.h. Vortragsvergabe findet am Dienstag den 21.10. um 14:00 im Raum 4A-21.2 statt.

Der erste Vortrag findet bereits am 23.10. statt.

Das Programm in aller Kürze:

1. Grundlagen Abelsche Varietäten. (Karsten, am 23.10.)

2. Grundlagen Reduktive Gruppen I. (Stefan)

3. Grundlagen Reduktive Gruppen II. (Thomas)

4. Grundlagen Hermite'sche Symmetrische Räume. (Ute)

5. Grundlagen Hodge-Strukturen. (Oliver)

6. Grundlagen Kongruenz- und Arithmetische Gruppen, Lokalsymmetrische Räume und Varietäten. (Diego)

7. Definitionen zusammenhängender Shimura-Varietäten. (Florian)

8. Definition von Shimura-Varietäten. (Gabi)

9. Shimura-Varietäten als klassifizierende Räume I:
Der Siegel'sche Fall. (Fabian)

10. Shimura-Varietäten als klassifizierende Räume II:
Shimura-Varietäten von Hodge-Typ und allgemeine Shimura-Varietäten. (Frank)

11. Shimura-Varietäten als klassifizierende Räume III:
PEL-Shimura-Varietäten. (gestrichen)

12. Komplexe Multiplikation: die Formel von Taniyama-Shimura
und der Hauptsatz. (Jingwei)

13. Definition eines kanonischen Modelles. (C.-G. Schmidt)

14. Die Eindeutigkeit eines kanonischen Modelles,
Descent und noch mehr Hodge-Theorie. (Petra)

15. Die Existenz eines kanonischen Modelles. (TBA)

Literaturhinweise

Unsere Hauptquelle James Arthur, David Ellwood, Robert Kottwitz: Harmonic Analysis, the Trace Formula, and Shimura Varieties ist online verfügbar.