Webrelaunch 2020

Mathematische Methoden in der Medizintechnik (Sommersemester 2009)

In der Vorlesung werden die mathematischen Aspekte bildgebender Verfahren in der Medizintechnik erläutert. Hauptsächlich behandeln wir hier die verschiedenen Varianten der Computer-Tomographie (CT), das sind die Röntgen-CT, Impedanz-CT und Biolumineszenz-CT. Alle diese Techniken gewähren Ärzten einen Einblick in das Körperinnere ohne operativen Eingriff.

Die wesentlichen mathematischen Hilfsmittel (Fourier- und Radon-Transformation, Abtasttheorie und Filterung) werden in der Vorlesung bereitgestellt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Termine
Vorlesung: Montag 11:30-13:00 Seminarraum 33
Mittwoch 8:00-9:30 Seminarraum 33
Übung: Montag 15:45-17:15 Seminarraum 31
Lehrende
Dozent Prof. Dr. Andreas Rieder
Sprechstunde: Montag, 14:00-15:00Uhr, und nach Vereinbarung
Zimmer 3.040 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: andreas.rieder(at)kit.edu
Übungsleiter Dr. Tim Kreutzmann
Sprechstunde:
Zimmer Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: