Home | english  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  Intranet  |  KIT
Arbeitsgruppe 3: Wissenschaftliches Rechnen

Sekretariat
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Zimmer 3.039

Adresse
Hausadresse:
Zimmer 3.039
Englerstr. 2
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
76131 Karlsruhe

Postadresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Fakultät für Mathematik
Institut für Angewandte und Numerische Mathematik
Arbeitsgruppe 3: Wissenschaftliches Rechnen
Englerstr. 2
Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
D-76131 Karlsruhe

Öffnungszeiten:
Mo-Do 9-12 Uhr

Tel.: 0721 608 42062

Fax.: 0721 608 43197

Mathematische Methoden der Bildgebung (Sommersemester 2020)

Dozent: Prof. Dr. Andreas Rieder
Veranstaltungen: Übung (0102910), Vorlesung (0102900)
Semesterwochenstunden: 2+2


In dieser Vorlesung werden die wesentlichen mathematischen Aspekte verschiedener bildgebender Verfahren behandelt, z.B. der Computer-Tomographie in der Medizin und der seismischen Exploration in der Geophysik. Der Focus liegt auf den mathematischen Konzepten und der numerischen Analyse der Algorithmen.

Die benötigten mathematischen Grundlagen (Fourier-Analysis, Distributionen, Pseudodifferentialopertoren etc.) werden bereitgestellt und sind ein zentraler Bestandteil der Vorlesung. Grundkenntnisse der Funktionalanalysis erleichtern den Einstieg.

Zur Einstimmung: Professor Siltanen erklärt die Röntgen-Computertomographie und Dr. Andreas Barth führt in die geophysikalische Exploration ein.

Termine
Übung: Freitag 14:00-15:30 SR 3.068
Vorlesung: Mittwoch 8:00-9:30 20.30 SR 3.068
Dozenten
Übungsleiter M. Sc. Christian Rheinbay
Sprechstunde: Mittwoch 10.00-11.00 und nach Vereinbarung
Zimmer 3.048 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: christian.rheinbay@kit.edu
Dozent Prof. Dr. Andreas Rieder
Sprechstunde: Montag, 14:00-15:00Uhr, und nach Vereinbarung
Zimmer 3.040 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: andreas.rieder(at)kit.edu

Melden Sie sich auf der ILIAS-Kursseite an, wenn Sie an der Vorlesung teilnehmen wollen. Nur so werden Sie über die organisatorischen Besonderheiten informiert, die aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie nötig sind.

Literaturhinweise

Es wird ein Skript zur Vorlesung geben.