Webrelaunch 2020

Anerkennung von Leistungen

Für die Anerkennung von Leistungen, die außerhalb der Lehramtsstudiengänge der KIT-Fakultät für Mathematik erbracht worden sind, ist generell der Prüfungsausschuss für das Lehramt an Gymnasien zuständig. Der/Die Studierende trägt die anzuerkennenden Leistungen in das Formular (Antrag auf Anerkennung) ein und legt es einem Mitglied des Prüfungsausschusses vor. Als Anlage ist jeweils die Modulbeschreibung (siehe Modulhandbuch) der außerhalb der KIT-Fakultät für Mathematik erbrachten Leistungen beizulegen.
Das Mitglied des Prüfungsausschusses entscheidet über die Anerkennung eventuell in Rücksprache mit dem/der Modulverantwortlichen und leitet das Ergebnis des Antrags auf Anerkennung an das Studierendenzentrum Mathematik weiter. Nach Aktualisierung der elektronischen Akte wird das Formular dort archiviert.