Webrelaunch 2020

Seminar (Räumliche Stochastik) (Sommersemester 2015)

Es gibt noch freie Plätze!!!

Termine
Seminar: Donnerstag 9:45-11:15 SR 2.67
Donnerstag 9:45-11:15 1C-01
Lehrende
Seminarleitung Prof. Dr. Günter Last
Sprechstunde: nach Vereinbarung
Zimmer 2.001, Sekretariat 2.056 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: guenter.last@kit.edu

Zufällige Felder sind zufällige Funktionen mit mehrdimensionalem Definitionsbereich. Insbesondere die Gaußschen Felder spielen in vielen (insb. physikalischen) Anwendungen der Stochastik eine wichtige Rolle. Im Seminar werden zunächst Stetigkeit und Differenzierbarkeit der zufälligen Felder untersucht. Danach geht es um Eigenschaften der Niveaumengen und des Maximums solcher Felder.

Voraussetzungen:
Das Seminar wendet sich an Master-Studierende der mathematischen Studiengänge. Vorausgesetzt werden (neben der Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit!) anwendungsbereite Kenntnisse der maßtheoretisch fundierten Wahrscheinlichkeitstheorie und der mehrdimensionalen Analysis. Eventuell können auch einige Vorträge an Studierende des Bachelor-Studiengangs Mathematik vergeben werden.

Literaturhinweise

J.-M. Azaïs und M. Wschebor: Level Sets and Extrema of Random Processes and Fields. Wiley, 2009