Webrelaunch 2020

Grundlagen der Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik für Studierende der Informatik (Wintersemester 2009/10)

  • Dozent*in: PD Dr. Bernhard Klar
  • Veranstaltungen: Vorlesung (1335), Übung (1336)
  • Semesterwochenstunden: 2+1
  • Hörerkreis: Informatik (ab 3. Semester)

Aktuelle Termine

Datum Veranstaltung

Klausurergebnisse

Die Klausurergebnisse finden die Studierenden im Bachelor Informatik in der Selbstbedienungsfunktion; beachten Sie auch die Hinweise im VAB.

Die Ergebnisse der Klausur für Studierende des Maschinenbaus (Diplom) hängen im Schaukasten am Institut für Stochastik aus.

Termine
Vorlesung: Montag 11:30-13:00 Hörsaal 37 Beginn: 19.10.2009, Ende: 18.1.2010
Übung: Mittwoch 9:45-11:15 Tulla-Hörsaal Beginn: 21.10.2009, Ende: 20.1.2010
Lehrende
Dozent, Übungsleiter PD Dr. Bernhard Klar
Sprechstunde: Donnerstag, 16:00-17:00 Uhr und nach Vereinbarung
Zimmer 2.052 Kollegiengebäude Mathematik (20.30)
Email: Bernhard.Klar@kit.edu

Inhalte und Ziele

Das Hauptziel der Vorlesung besteht darin, die Anwender stochastischer Methoden in der Informatik für die vielfältigen Probleme zu sensibilisieren, welche mit der Modellierung zufälliger Phänomene verbunden sind. Mit dieser Sensibilisierung soll ein notwendiger und wünschenswerter Dialog zwischen Anwender und Stochastiker erleichtert werden.

Behandelt werden:

  1. Deskriptive Statistik
  2. Merkmalräume und Ereignisse.
  3. Wahrscheinlichkeitsräume
  4. Kombinatorik
  5. Zufallsvariablen
  6. Verteilungen diskreter Zufallsvariablen
  7. Wichtige diskrete Verteilungen
  8. Verteilungsfunktionen und Dichten
  9. Wichtige stetige Verteilungen
  10. Übergangswahrscheinlichkeiten und bedingte Wahrscheinlichkeiten
  11. Stochastische Unabhängigkeit
  12. Maßzahlen von Verteilungen
  13. Pseudozufallszahlen und Simulation
  14. Grundprobleme der Statistik
  15. Punkt-Schätzung
  16. Konfidenzbereiche (Bereichs-Schätzer)

Skriptum

Zur Vorlesung gibt es ein umfangreiches Skriptum

Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik für Studierende der Informatik

von Prof. Dr. N. Henze und Priv.-Doz. Dr. D. Kadelka. Es ist erhältlich im Skriptenverkauf (bei der Mensa) und kostet 10 Euro.