Webrelaunch 2020

Anmeldung für Proseminare

Die Anmeldung zu den Proseminaren im Wintersemester 2021/22 ist abgeschlossen. Die E-Mails mit der Information, in welches Proseminar Sie eingeteilt wurden, sind bereits gesendet worden.


Proseminare im Wintersemester 2021/22


Online Anmeldeverfahren für Proseminare

Die Plätze für die Proseminare im Bachelor und Lehramt werden über ein Online Verfahren vergeben. Dazu werden Sie gebeten, sich bis zu einem Stichtag gegen Ende des Vorsemesters auf der Seite Anmeldung Proseminare zu registrieren und Ihre Proseminarwünsche anzugeben.

Pro Semester werden acht Proseminare angeboten. Falls die Anzahl der Interessentinnen und Interessenten es erfordert und es uns personell möglich ist, werden noch zusätzliche Proseminare angeboten. Falls Sie sich anmelden und keinen Proseminarplatz erhalten haben, werden Sie im direkt darauffolgenden Semester bevorzugt behandelt und erhalten sicher einen Proseminarplatz. Dabei ist Ihre erneute Anmeldung zu den Proseminaren vorausgesetzt. Auf der vorliegenden Webseite werden Links zu näheren Informationen zu den Inhalten der Proseminare bereitgestellt. Nach Ablauf der Anmeldefrist werden die Studierenden auf die gewünschten Proseminare durch einen Algorithmus verteilt. Sie werden durch eine Email vom Ergebnis informiert.

Die jeweiligen Dozenten erhalten eine Teilnehmerliste und führen dann am Ende der Vorlesungszeit eine Vorbesprechung durch, auf der die einzelnen Vorträge verteilt werden. Termin und Ort der Vorbesprechung werden z.B. auf den vorliegenden Webseiten mitgeteilt. Wenn Sie an diesem Termin nicht zur Vorbesprechung kommen können, sollten Sie unbedingt vorher mit dem Dozenten Kontakt aufnehmen. Sonst kann es geschehen, dass bei vollen Proseminaren Ihr Platz anderweitig vergeben wird.

Wichtig: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die freien Proseminarplätze zuerst an Studierende verteilt werden, die sich an allen drei Schritten (Registrierung, Angeben der Wünsche, Verteilung der Vorträge) termingerecht beteiligen. Da die Informationen über Ihre KIT Emailadresse verschickt werden, sollten Sie sicherstellen, dass Sie diese Emails auch lesen.

Das bisher Erläuterte hat noch nichts mit der Verbuchung Ihrer erfolgreichen Teilnahme im Prüfungsanmeldesystem Qispos oder im Prüfungsanmeldesystem Campus
zu tun. In Ihrem jeweiligen Proseminar wird Ihnen mitgeteilt werden, wann Sie sich in Qispos bzw. Campus anmelden müssen. Das geschieht aber erst im Semester, während dessen das Proseminar läuft. Im System gibt es nur eine Proseminarprüfung für die Studierenden im Bachelor und eine für die Studierenden im Lehramt; d.h., es wird nicht zwischen den einzelnen Proseminarveranstaltungen unterschieden.